Tourenberichte


Bericht: Radtour – Useliges Wetter

„Das Wetter war uselig“, kann man sagen, und das Wetter spielt beim Radfahren bekanntlich eine gewisse Rolle. Mehrfach hörte ich: „Am letzten Donnerstag – gut dass du nicht dabei warst. Es hat gegossen –  – und Gegenwind!“. Oder „da hast du nichts versäumt, Regen und Gegenwind“. Nein, an diesem Donnerstag der 49. Woche war das Wetter eben nur „uselig“, man […]

Pause in Krudenburg Foto: P. Diederichs, ADFC

Heesenhof Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – dat pladdert, abba so wat von

Grünhkohl essen im Heesenhof stand auf dem Programm. Kleine gemütliche Radtour unter 50 Kilometer Länge. Erste Teilnehmer versammeln sich am Rathaus, der Tourenleiter kommt hinzu – mehr kamen auch erst einmal nicht. Besorgte Blicke zum stark wolkenverhangenem Himmel, nicht ganz unberechtigt. Bekannte Wege zum zweiten Treffpunkt, mit den dort erwartungsvoll wartenden waren wir nun 13 die sich Grühnkohl und Mettwurst […]


Bericht: Radtour – IKEA und der Ariadnefaden

Dass 80% der Kinder in der BDR zu dick sind, weil sie sich zu wenig bewegen, rauscht derzeit durch den Blätterwald. Auf uns trifft es glücklicherweise nicht zu. Wir bewegen uns ja mit dem Rad nach dem Motto „Auto frisst Geld …“.Abgesehen davon, sind wir dem Kindesalter schon länger entwachsen, ja, bei den Alten Römern würde man uns schon zu […]

Da raucht einer Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Hagemanns Hofcafe Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Hagemanns Hofcafe

Eine ältere Dame kam nicht umhin, uns, den munter daher radelnden Älteren, auch „Senioren“ genannt, „viel Spaß“ als Wunsch nachzurufen. Sie ahnte nicht, wie verstimmt und noch nicht auf Spaß getrimmt wir waren. Hatte sich doch ein Halbdackel* von Ordnungshüter, also ein Angehöriger der Polizei, mit seiner, von uns Steuerzahlern finanzierten Karre mittenmang auf den Radweg gestellt und quatschte mit […]


Bericht: Radtour – Dragee Werksverkauf in Rhede

Kaum trafen die ersten Teilnehmer*innen am Startpunkt der Tour in Voerde ein begannen die üblichen Diskussionen über das zu erwartende Wetter. Einigkeit bestand darin, das es gegen Mittag regnen würde – wann genau und wie viel – es konnte nicht beantwortet werden. Der Tourenleiter begrüßte die Mitradelnden, erklärte den Ablauf der Tour und bereitete uns darauf vor, das wir heute […]

Dragee Werksverkauf Rhede Foto: Anne Beier, ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Gietmanns Scheune und Plaggenhütten

Kalt war es Kalt wird es, das wusste jede*r. In einer der Tour vorausgegangen Mail konnte der des Lesens Kundige einen entsprechenden Hinweis lesen. Trotz niedriger Temperaturen fanden sich unweit der Schrottsäule auf dem Voerder Markt vor dem Rathaus sechzehn Personen ein, mit „Farrat“, wie man so sagt und nicht schreiben soll. Mit diesen „Nicht-Weicheiern“ radelte ich als dazu bestimmter […]


Bericht: Radtour – Üttelsheimer See und Geleucht

War nix los wenn das jemand sagt, heißt das normalerweise, es war langweilig oder es ist nichts passiert. Wie ist das nun beim Radfahren, bei einem Ausflug per Fahrrad? Da kann es in der Tat langweilig werden, wenn man kilometerlang auf einer von Bäumen und Buschwerk gesäumten Bahntrasse fährt. Das wird sicherlich unterschiedlich bei Gegen- oder Rückenwind, bei Regen oder […]

Halde Rheinpreussen, Geleucht, Grubenlampe Foto: Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Kloster Saarn

Am dritten Donnerstag im Oktober diesen Jahres, sollte es nach Mülheim Saarn gehen. So hatte ich es zu Beginn des Jahres geplant. Siebzehn Teilnehmer waren es, die bei usseligem zum Teil auch regnerischem Wetter mir folgten. Mir folgten Sie, – genauer gesagt nur zum Teil. PD führte die Gruppe nach DIN zum Altmarkt und auf der Heimfahrt ab Walsum nach […]


Bericht: Radtour – Peterchens Mondfahrt

Beim letzten Vollmond machten wir uns zu Peterchens Mondfahrt auf. Der Himmel war bedeckt. Immerhin regnete es nicht. Zwölf Teilnehmer*innen hatten sich zu der Tour durch den finsteren Wald, dem Dämmerwald, eingefunden. War es beim Start um 18 Uhr noch hell, umfing uns in Schermbeck die Finsternis der anbrechenden Nacht. Auf dem Weg dorthin hatten wir ihn in der Ferne […]


Im Cafe Winkelmann Foto: Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Winkelmann, Mehrhoog

Eine schwierige Tour Das war sie am Donnerstag, eine etwas schwierige Tour – für den Tourenleiter, d.h. für mich. Meine Komoot-Navigation verließ mich. Hatte sie mir durch das Land der Skipetaren zuverlässige den Weg gezeigt, versagte sie platterdings auf der Fahrt zu/nach Winkelmann. Peinlich! So geleitete ich den Verband, und das waren mehr als vierzehn Personen, navigationslos zunächst nach Ringenberg […]


Bericht: Radtour – Baerlaghof, Issum

Ein Donnerstag, fast wie jeder andere auch. Wieder einmal Regen angesagt, dazu noch ein Feiertag. Ein Tourenleiter im Urlaub, ein anderer beim Umzug, der Dritte zuviel Touren nacheinander gefahren. Was blieb mir anderes übrig als die Tour selber zu führen. Eine Tour zum Baerlaghof war angesagt, normalerweise kein Problem … doch noch auf die Schnelle  eine Reservierung zu bekommen und […]

Fahrrad Parkplatz Baerlaghof Foto: Anne Beier, ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Wasserroute Essen

Am Anfang diesen Jahres entschied ich mich mit den Do.- Radlern die Essener Wasserroute zu erradeln. Die Wasserroute ist eine der Radrouten im Essen Stadtgebiet die  vom Rhein – Herne Kanal zur Ruhr führt. Soweit so gut, wenn nicht Morgens all meine Wetter Apps ab dem Donnerstagmittag auf ergiebige Regenfälle hingewiesen hätten. Ich entschied mich die Tour einzukürzen und je nach […]

Wenn keine Fotos gemacht werden, dann werden keine Fotos gemacht Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Berger See Foto: Harald Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Berger See, Westerholt 1

Endlich wieder Donnerstag und ich als Tourenleiter eingeplant. Es sollte nach Gelsenkirchen, also Richtung Osten ins Ruhrgebiet gehen. Der OTL hatte einst für diese Tour einen Track entworfen. Nur wo sollten wir einkehren, fragte ich mich. Nach einer  Recherche entschied ich mich zu dem Café LebensArt, einer Einrichtung im Sozialwerk St.Georg in der Menschen mit körperlicher Einschränkung beschäftigt sind. Das erforderte dann […]


Bericht: Radtour – Keramikscheune Rees

Wolkig bis heiter aber windig Geht es uns gut! Unsere Väter zogen in den Krieg, wir ziehen durch die niederrheinische Landschaft auf Fahrrädern mit allem Schnickschnack, sogar mit Motor. Vierundzwanzig waren es letztendlich, die der Fatrofüh schließlich hinter sich her zog. Nachdem am Rathaus Voerde widerrechtlich – es ist ja als Fußgängerzone ausgewiesen –  eine ganze Reihe Fahrlustiger angeradelt waren […]

Drostenhof Rees Haldern Foto: Harald Joswig, ADFC

Altes Rathaus Voerde Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Tag des Denkmals – geführte Radtour des ADFC Dinslaken-Voerde

Unter Denkmälern versteht man nach Wikipedia im weitesten Sinne „Zeugnisse vergangener Kulturgeschichte“. Seit 1993 werden sie in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gestellt. Das geschieht am Tag des offenen Denkmals. Das ist ein Ereignis oder Aktionstag  der bundesweit am zweiten Sonntag im September stattfindet und mehrer Millionen Besucher anlockt. In diesem Jahr war der ADFC Dinslaken-Voerde dabei, nicht als Besichtigungsgegenstand – […]