Tourenberichte


Bericht: Radtour – Geldern Vernum, Landcafé Steudle

Die Angst des Torwarts vor dem Elfmeter – ist sie zu vergleichen mit der Angst des Radfahrers vor Regen und Gewitter? Scheinbar nicht, denn trotz der sehr ungünstigen Wetterbedingungen fanden sich 19 Teilnehmende ein um an dieser geführten Tour teilzunehmen. Bevor unser OTL (Oberster Tourleiter) zur Abfahrt aufrief wurde intensiv über das Verhalten bei Gewitter diskutiert, nicht kontrovers und mit […]

Landcafe Steudle Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Rheinbrücke Uerdingen Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Markt-Cafe in Uerdingen

Ist euch überhaupt aufgefallen, das in Walsum ein König auf der Kaiserstraße wohnt, oder wart ihr schon auf dem Weg zur Fähre in Gespräche vertieft und habt das übersehen? Wer sah die Störche auf dem Nest in der Rheinaue? 19 in Voerde, 3 an der Fähre und 1 auf der anderen Rheinseite – so waren es 23 Radelnde die gemeinsam […]


Bericht: Radtour – Schloss Lembeck

Kurz oder lang, diese Frage stellte sich der Tourleiter für diese Tour. Die Frage galt natürlich nicht der Kleidung oder dem Rad. Temperaturen jenseits der 30 Grad sind nicht für alle geeignet da die körperliche Belastung doch ziemlich hoch ist – und getrunken wird meist auf den Touren viel zu wenig. Am 2. Treffpunkt, dem Witte Hus stellte der Tourleiter […]


Sommerfest des ADFC Dinslaken-Voerde in GWH bei sommerlichen Temperaturen

Dank Mithilfe vieler wurde es ein angenehmes, erfreuliches Zusammensein. Mit ca. 50 Personen hatten wir gerechnet, doch es kamen dann noch mehr dazu, so dass wir schließlich über 60 waren –  oder gar 70? – nebst zwei Hündlein. Schmackhafte Salate brachten einige mit, Horst und Klaus grillten, letzterer hatte für das Grillgut und Getränke gesorgt. Karin war der gute Küchengeist, […]


Bericht: Radtour – Hahnerfelder Bauernhofcafé

Wieder einmal an einem Donnerstag Feiertag in NRW, die Gelegenheit für die an unseren Radtouren Interessierten, noch Arbeitenden mit uns zu radeln. Doch sie kamen diesmal nicht in Scharen, wie es noch in den Vorjahren war. Vielleicht lag es am Wetter vom Vortag, das einige auch für heute befürchtet hatten? Vielleicht an den angesagten 97 Kilometern und der vorausgesagten Rückkehrzeit […]

Hahnerfelder Bauernhofcafé Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Eisessen in Kettwig

97 Kilometer waren bei der gemütlichen Samstagstour in Dinslaken angesagt. Kettwig an der Ruhr, das hörte sich nach einer entspannten Radfahrt am flachen Flussufer an. Nun ja, es sind immerhin 450 Höhenmeter geworden – für ungeübte BioBiker (also die ohne E-Antrieb) schon eine mittlere Herausforderung. 11 Radlerinnen und Radler konnten der Verlockung in Kettwig ein Eis zu essen nicht widerstehen. […]


Bericht: Radtour – Brunnenhof in der Ried

Jedes Jahr im Herbst und Winter treffen sich die Tourenleiter um den Tourenplan für das kommende Jahr festzulegen. Nach diesem Plan stand Cafe Steudle als Ziel fest, die Tour war bereits abgefahren, der Track stand fest … Doch es kam diesmal anders, denn der OTL (Oberster Touren Leiter) äußerte den Wunsch nach langer Abstinenz wieder einmal eine Tour zu leiten. […]

Brunnenhof Ried Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – ADFC Sternfahrt Düsseldorf | Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“

Es ist nun bereits das 5. Mal, das ich an dieser Sternfahrt teilgenommen habe. Es begann mit einer kleinen Schar Radfahrer, die mit einer Fahrrad Demonstration auf sich aufmerksam machen wollten. Mittlerweile sind es tausende (in diesem Jahr sollen es über 6.000 gewesen sein) die sich der Bewegung anschließen. In diesem Jahr gab es noch zusätzlich eine besondere Aktion: Die […]


Fahrradfrühling Mülheim Foto: Annelene Beier, ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Mülheimer Fahrradfrühling

Als ich Fahrradfahren lernte, und das war vor vielen Jahren, war ich der  festen Überzeugung, das Gerät, das die Schweizer Velo, die Engländer Bike („Baik“), die Italiener Bicicletta und die Griechen Podälato  (ποδήλατο) nennen, diene lediglich dazu, von A nach B zu kommen, genauer von Osterode nach Goslar. Das war eine meiner ersten „Touren“.  Dann, Jahre später, wurde ich eines […]


Bericht: Radtour – Geldern (Touren-Momente)

Wenn ein Fahrrad mitten auf einer waldwegigen Waldwegkreuzung steht – was soll man dazu sagen? Antwort: Dazu kann man – wer immer „man“ ist – nichts sagen. Man fragt in der Regel sich, gleichsam als Selbstbefragung: „ich frage mich, wie/warum …“, aber häufig auch andere: „Wie kommt das Fahrrad auf die Mitte der Waldwegkreuzung? Da steht es völlig deplaziert, als […]

Bank Foto: Harald Joswig, ADFC Dinslaken-Voerde

Elfrather See Foto: Harald Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Elfrather See

Beim Radfahren ist das Wetter „die halbe Miete“. Ups! Was hat Fahrradfahren mit Miete zu tun, wenn schon alle mit einem eigenen Fahrgerät kommen? Nun, jeder weiß es: für einen gelingenden Radausflug ist gutes Wetter (schon die halbe Miete =) ein beachtlicher Teil dessen, der notwendig ist, dass jeder am Ende sagen kann: war gut, prima, einfach herrlich, super, gelungen […]


Bericht: Radtour – Cafe Winkelmann in Dingden

Es war nicht so geplant, aber es gibt Ereignisse, die dafür Sorgen das Tourenleiter auch hin und wieder kurzfristig einspringen dürfen (müssen). So wie heute – der TL konnte die Tour vorher nicht abfahren, plante kurzfristig einen Track und verließ sich darauf, dass die Wege und Strassen noch vorhanden sind sowie kleinere Baustellen nicht zur grossen Überraschung werden. Am Startpunkt […]

Diersforter Waldsee Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Kaiserswerth Altstadt Foto: Harald Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Kaiserswerth

Sonnenschein, wenig Wind und viel Staub versprach die geplante Tour nach Kaiserswerth. In Dinslaken sammelten sich 10 Teilnehmende um dieser Samstagstour zu fröhnen. Zwei von ihnen verließen uns, wie angekündigt, bereits in Orsoy, dafür gesellte sich eine Teilnehmerin aus O. dazu. So radelte denn eine überschaubare Truppe gen Süden, den Wind im Rücken, die Sonne im Gesicht … es wurde […]


Bericht: #Radtour – #Dampfbierbrauerei Borbeck

Auf zur Dampfbierbrauerei in Essen! Das war das Ziel des donnerstäglichen Raudausfluges in der 15. Kalenderwoche. „Dawammaschon“, sprachen einige und meinten damit, dass das schon einige Male der östliche Wege- und Wendepunkt eines Radausfluges war. Was die Brauerei jedoch mit dampfenden Bier zu tun hat, wusste niemand dem Schreiber dieser Zeilen darzulegen. Also erst einmal hinfahren und sehen, was es […]

Dampfbierbrauerei Foto: Wolfgang Beier, ADFC Dinslaken-Voerde

Römer-Lippe Route, Quelle: Ruhr Tourismus GmbH

Barrierefreies Radfahren im Kreis Wesel – Die Römer-Lippe-Route für Alle

Als erster deutscher Radfernweg wurde die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. zertifiziert. Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein. Es ermöglicht […]