Weihnachtsbrief

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ADFC-Menschen und „Touren-Gäste“! Der kürzeste Tag des Jahres steht bevor, drei Tage darauf ist das von Glaubenden wie Nicht-Glaubenden, von Christen*innen wie von „Heiden“ emotionsgeladen gefeierte Weihnachtsfest. Das ist dann der Termin, genauer: die Deadline, da frau wie man sich bemüssigt fühlt, einen Rundbrief zu verfassen. Solche Briefe gehören für mich zu den, zugegebener […]

Kevelaer Fofo: ADFC Dinslaken-Voerde

Am Weihnachtsmarkt angekommen Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Schöööööner Weihnachtmarkt

„Brutus, bleib hier!“ forderte ein Hundehalter seinen überaus wohlgenährten vierbeinigen Begleiter auf. Dieser geriet trotz aller Leibesfülle „ganz aus dem Häuschen“, als wir vierundzwanzig – oder waren wir mehr – gelbwestigen Zweiradfahrer entgegen kamen. Ich erwog kurz, den Menschen nach des Namens Hintergrund zu fragen, ob er wüsste, das Brutus an den Iden* des Märzes 44 n.Chr. Cäsar, dem großen […]


Aufbruch Fahrrad: Landtag bringt Fahrradgesetz für NRW auf den Weg

Mit dem Jahreswechsel beginnt somit die Erarbeitung eines Fahrradgesetzes für NRW. Dies stellt aus Sicht des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs NRW für alle Beteiligten eine große Herausforderung und Chance dar. PRESSEMITTEILUNG Aufbruch Fahrrad: Landtag bringt Fahrradgesetz für NRW auf den Weg Düsseldorf, den 20.12.2019 23/2019 Der NRW-Landtag hat am Mittwoch (18.12.2019) mit großer Mehrheit entschieden, dem Anliegen der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ […]

Foto: ADFC/Gerhard Westrich

Grafenmühle Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Grafenmühle

Zweimal Medizin Am Donnerstag der 50. Kalenderwoche war als östlicher Wendepunkt der Biker-Treffpunkt Grafenmühle vorgesehen, eine kleine Rundfahrt, die „unter dem Strich“ 48 km lang war, für manche zu wenig, um überhaupt aufs Rad zu steigen. Immerhin kam mehr als ein „Verband“ zustande, d.h. mehr als vierzehn Mitradelnde. Mit Sicherheit fürchteten manche auch, es könnte regnen. Tat es aber nicht. […]


Bericht: Radtour – Useliges Wetter

„Das Wetter war uselig“, kann man sagen, und das Wetter spielt beim Radfahren bekanntlich eine gewisse Rolle. Mehrfach hörte ich: „Am letzten Donnerstag – gut dass du nicht dabei warst. Es hat gegossen –  – und Gegenwind!“. Oder „da hast du nichts versäumt, Regen und Gegenwind“. Nein, an diesem Donnerstag der 49. Woche war das Wetter eben nur „uselig“, man […]

Pause in Krudenburg Foto: P. Diederichs, ADFC

Heesenhof Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – dat pladdert, abba so wat von

Grünhkohl essen im Heesenhof stand auf dem Programm. Kleine gemütliche Radtour unter 50 Kilometer Länge. Erste Teilnehmer versammeln sich am Rathaus, der Tourenleiter kommt hinzu – mehr kamen auch erst einmal nicht. Besorgte Blicke zum stark wolkenverhangenem Himmel, nicht ganz unberechtigt. Bekannte Wege zum zweiten Treffpunkt, mit den dort erwartungsvoll wartenden waren wir nun 13 die sich Grühnkohl und Mettwurst […]


Auch an der Kreuzung an der Grenzstraße herrscht Nachrüstbedarf. Foto: BS

WGV-Fraktion für fahrradfreundliche Ampelschaltungen in Voerde

Die Fraktion der Wählergemeinschaft (WGV) hat prompt auf das Schreiben von Burkhard Scheepers reagiert. Sie „unterstützt die Forderungen vieler Radfahrer nach fahrradfreundlichen Ampelschaltungen auf der B8 und der Frankfurter Straße zwischen Voerde und Wesel nachdrücklich“, wie Fraktionsvorsitzender Christian Garden schreibt. Die zuständige Landesbehörde Straßen NRW wird aufgefordert „eine schnellstmögliche Nachrüstung der bestehenden Ampelanlagen im Hinblick auf eine Optimierung für Radfahrer, […]


Aufbruch Fahrrad: NRW-Verkehrsausschuss einstimmig für Fahrradgesetz

PRESSEMITTEILUNG, Düsseldorf, den 20.11.2019 Der NRW-Verkehrsausschuss hat eine wegweisende Entscheidung für nachhaltige Mobilität in Nordrhein-Westfalen getroffen. Der Ausschuss folgte in seiner heutigen Sitzung einstimmig der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“. Damit nehmen die Politikerinnen und Politiker den Auftrag der 207.000 unterschriftenstarken Volksinitiative an, den Mobilitätswandel in NRW pro Fahrrad zu gestalten und den Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur in einem eigenständigen Fahrradgesetz festzuschreiben. Wie […]

Gruppenfoto ADFC on Tour Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Hagemanns Hofcafe Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Hagemanns Hofcafe

Eine ältere Dame kam nicht umhin, uns, den munter daher radelnden Älteren, auch „Senioren“ genannt, „viel Spaß“ als Wunsch nachzurufen. Sie ahnte nicht, wie verstimmt und noch nicht auf Spaß getrimmt wir waren. Hatte sich doch ein Halbdackel* von Ordnungshüter, also ein Angehöriger der Polizei, mit seiner, von uns Steuerzahlern finanzierten Karre mittenmang auf den Radweg gestellt und quatschte mit […]


Bericht: Radtour – Dragee Werksverkauf in Rhede

Kaum trafen die ersten Teilnehmer*innen am Startpunkt der Tour in Voerde ein begannen die üblichen Diskussionen über das zu erwartende Wetter. Einigkeit bestand darin, das es gegen Mittag regnen würde – wann genau und wie viel – es konnte nicht beantwortet werden. Der Tourenleiter begrüßte die Mitradelnden, erklärte den Ablauf der Tour und bereitete uns darauf vor, das wir heute […]

Dragee Werksverkauf Rhede Foto: Anne Beier, ADFC Dinslaken-Voerde

Bericht: Radtour – Gietmanns Scheune und Plaggenhütten

Kalt war es Kalt wird es, das wusste jede*r. In einer der Tour vorausgegangen Mail konnte der des Lesens Kundige einen entsprechenden Hinweis lesen. Trotz niedriger Temperaturen fanden sich unweit der Schrottsäule auf dem Voerder Markt vor dem Rathaus sechzehn Personen ein, mit „Farrat“, wie man so sagt und nicht schreiben soll. Mit diesen „Nicht-Weicheiern“ radelte ich als dazu bestimmter […]


Halde Rheinpreussen, Geleucht, Grubenlampe Foto: Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – Üttelsheimer See und Geleucht

War nix los wenn das jemand sagt, heißt das normalerweise, es war langweilig oder es ist nichts passiert. Wie ist das nun beim Radfahren, bei einem Ausflug per Fahrrad? Da kann es in der Tat langweilig werden, wenn man kilometerlang auf einer von Bäumen und Buschwerk gesäumten Bahntrasse fährt. Das wird sicherlich unterschiedlich bei Gegen- oder Rückenwind, bei Regen oder […]


Bericht: Radtour – Kloster Saarn

Am dritten Donnerstag im Oktober diesen Jahres, sollte es nach Mülheim Saarn gehen. So hatte ich es zu Beginn des Jahres geplant. Siebzehn Teilnehmer waren es, die bei usseligem zum Teil auch regnerischem Wetter mir folgten. Mir folgten Sie, – genauer gesagt nur zum Teil. PD führte die Gruppe nach DIN zum Altmarkt und auf der Heimfahrt ab Walsum nach […]


Etwa 50 Radfahrer haben sich am Test der Umweltspur des ADFC am Montagmorgen beteiligt. Foto: David Young

ADFC testete die Umweltspuren in Düsseldorf

Vom Goldstandard, der Protected Bike Lane – dem geschützten Radweg, sind sie weit entfernt. Dennoch sehen Radfahrerinnen und Radfahrer ein positives Signal in den Düsseldorfer Umweltspuren. Als sich 50 Radfahrerinnen und Radfahrer am ersten Tag nach den Herbstferien zur morgendlichen Pendler-RushHour getroffen haben, um die neue und heiß diskutierte dritte Düsseldorfer Umweltspur zu testen, war das Medien-Interesse groß. Schließlich handelt […]