Bericht: Radtour – Landschaftspark Duisburg Nord

Nachdem es in der Woche mehrmals geregnet hat war zu erwarten, das sich mehr Radelnde als üblich zu der Sonntagstour einfinden. Waren es in Voerde gerade mal 8 Teilnehmende, so zählte der Tourenleiter in Dinslaken insgesamt 23 Interessierte, die sogar aus den Niederlanden angereist waren. Zwischendurch wurde es schon ein wenig schwierig Straßen zu überqueren, da die Grünphasen nicht unbedingt […]


Bericht: Radtour – Oermter Berg

Ein Donnerstag war es, wie schon so oft. 20 mit Rädern, Regenzeug und Reiseproviant Versorgte machten sich pünktlich auf den Weg den linken Niederrhein zu erkunden. Oermter Berg … Berg, das hört sich nach Steigung an, nach Anstrengung und Schweiß – zumindest bei denen, deren Akkus die Muskeln sind. Wer zum Kloster Kamp fahren will, der nutzt üblicherweise nicht den […]


Bericht: Radtour – Wo liegt denn Heiden

17 Radelnde haben sich trotz der vorhergesagten Regenschauern und Sturmböen zusammen gefunden um das Cafe Jägers in Heiden zu besuchen. Die Gemeinde Heiden liegt im Westmünsterland und gehört zum Kreis Borken. Um es vorweg zu nehmen, wir sind zweimal nass geworden und der Wind hat uns manches mal ausgebremst aber auch des öfteren ein leichtes pedalieren beschert.   Auf ziemlich […]


Bericht: Radtour – Samstags zum Landgut am Hochwald

Es ist noch nicht so lange her, da besuchten wir an einem Donnerstag das Landgut am Hochwald in Sonsbeck. Nicht jedem ist es gegeben während der Woche an unseren Touren teilzunehmen, daher wurde diese Tour zusätzlich an einem Samstag angeboten. Die Strecke war nicht identisch damit auch Wiederholungstäter etwas neues zu sehen und zu erfahren bekamen. Leider stürzte ein Radfahrer […]


Bericht: Radtour – Mobiler Stammtisch

Viel ist vom vergangenem Donnerstag nicht zu berichten. Nach Rees ging es, wie angekündigt, wo man eine Stunde pausierte, was insofern erquicklich war, als die Sonne schien. Nach der Überquerung des Rheines, radelte der Tross am Ortskern Xanten vorbei wieder gen Wesel, usw. Manche Wege waren, so sah es aus, erst vor kurzem für den Radverkehr frei gegeben. Anzumerken ist […]


Bericht: Radtour – Cafe Kornblume

Pünktlich zu Tourbeginn setzte der Regen aus und die Sonne übernahm das Regiment. Trotz Urlaubszeit und eventuell noch aufkommenden Regen hatten sich 16 Radelnde eingefunden den Tag gemeinsam zu verbringen … noch nicht ahnend das die WetterApp sich wieder einmal geirrt hatte. Mit der Fähre über den Rhein erreicht die Gruppe über viele Nebenwege den „Wie-heißt-der-See“ … ein kurzer Blick […]


Bericht: Radtour – Zeche Ewald

Einer litt unter der Langsamkeit –  Dabei „rasten“ wir mit 17 bis 18 Sachen (Tempo) zur Zeche Ewald, 102 km, rasten mit und ohne Kästchen – und am Ende waren es doch nur etwas mehr als zivile zehn Kilometer pro Stunde, d.h. wir  – die meisten von uns – waren  kurz nach dem Abendläuten (18 Uhr) wieder zu Haus und […]


Bericht: Radtour – Süsse Früchte

Am Sonntag trafen sich 16 Radelnde um gemeinsam mit dem ADFC eine geführte 50 Kilometer Radtour zu unternehmen. Der Tourenleiter erklärte vor der Tour den Verlauf der Strecke und wies wie üblich auf die Sicherheitsregeln hin. Dinslaken, Voerde, Buchholtwelmen – nichts neues für den Tourenleiter und auch den Mitradelnden war der Weg bekannt. Am Wesel-Datteln-Kanal stellte der TL fest, das […]