Neubau der B58n Umgehung Wesel/Büderich


Der Neubau der B58n soll den Verkehr aus dichtbesiedelten Wohngebieten der Stadt Wesel und Büderich fernhalten. Der dazu notwendige Neubau wurde in drei Teilabschnitte unterteilt. Zeitlich versetzt wurden die ersten beiden Bauabschnitte (Rheinbrücke und Ortsumgehung Büderich) bereits fertiggestellt. Für den dritten Abschnitt, die sogenannte Südumgehung Wesel, wurde mit vorbereitenden Baumaßnahmen begonnen.

Quelle: https://www.wesel.de/de/inhalt-0/neubau-der-b58n-umgehung-wesel-buederich/