Rund 23.000 Verfahren gegen Radfahrer eingeleitet

Rund 23.000 Verfahren gegen Radfahrer eingeleitet

[{“w”:1024,”sw”:336,”sh”:280},{“w”:640,”sw”:300,”sh”:250},{“w”:320,”sw”:180,”sh”:150}]

Rotfahrer, Handysünder, Geisterfahrer: Gut 23.000 Verfahren wurden 2016 gegen Radfahrer eingeleitet – bei fast vier Millionen Verkehrsverstößen insgesamt. VON STEFAN JACOBS

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/verkehrsverstoesse-in-berlin-rund-23-000-verfahren-gegen-radfahrer-eingeleitet/19672938.html