Anmeldung zur Schatzsuche mit GPS-Gerät und Fahrrad in Dinslaken

Schatzkiste Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Teilnehmen können Kinder im Alter von 10-13 Jahren aus Dinslaken. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad und das Tragen eines Fahrradhelms. Die Länge der Tour beträgt 20 Kilometer. Getränke und ein kleiner Imbiss sind selbst mitzubringen.

Schatzkiste Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Schatzkiste Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Die Teilnahmegebühr von € 5,- wird bei Anmeldung fällig und wird am Tag der Veranstaltung zurückgezahlt, wenn das Kind sich beim Stadtradeln.de der Stadt Dinslaken im Zeitraum vom 25.05. bis zum 14.06.2019 im Team „Kids für ein besseres Klima“ anmeldet und bis zur Schatzsuche 5 Kilometer gefahren ist. Im Stadtradeln.de Portal kann man zu jederzeit das Team wechseln.

Ein GPS-Gerät für die Schatzsuche wird gestellt. Eigene GPS-Geräte dürfen mitgebracht werden, müssen aber wie folgt für die Wegpunkte eingestellt sein:

h ddd mm.mmm  Grad und Minuten (die Minuten mit 3 Nachkommastellen)

Beispiel: N51° 33.669′ E6° 43.954′  (Altmarkt)

In der Stadtinformation am Rittertor können die Karten von den Erziehungsberechtigten gekauft werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 7 begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.