Bericht – Radtour: Hagemann’s Hofcafe war das Ziel


Nachdem Hanni und Willi Krebber ihr Hofcafe an Christian Droste und Julian Swakowski, bekannt aus dem Café Landluft in Bislich, übergeben haben wurde es für uns Zeit einen Antrittsbesuch abzustatten.

Warum auch immer, wir waren viel zu früh dort, also sind wir noch ein wenig den Kugelberg rauf- und runter gefahren bevor der Kaffee fertig war und wir einkehren konnten. Es war schön warm dort drinnen und schnell tauten wir bei Kaffee und Kuchen oder Grühnkohl auf. Besonders erwähnenswert war heute die Stachelbeer Baiser Torte – ein wahrer Gaumenschmaus.

Selbst auf dem Rückweg konnten wir heute noch den Sonnenschein genießen, besonders auf der Lippebrücke bot sich ein spektakuläres Bild (warum habe ich kein Foto gemacht?).

21 Teilnehmer, 76 Kilometer bei Temperaturen zwischen -3 und +3 °C. Am nächsten Donnerstag fahren wir nach Duisburg Baerl, Gäste sind selbstverständlich willkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.