Bericht: Radtour – Landschaftspark Duisburg-Nord

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Obwohl wir die Tour schon im letzten Jahr angeboten haben sind 31 Radelnde gekommen um den Landschaftspark Duisburg-Nord zu besuchen. Liegt es am Ziel, an der doch immer wieder schönen Strecke oder am schönen Wetter – ich hätte fragen sollen, so werde ich es wohl nicht erfahren.

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Da die Strasse entlang der Zufahrt zur Papierfabrik (für immer) gesperrt ist musste ein anderer Weg

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

her, denn über die Strassen bei Hövelmann und dem Brauhaus vorbei – das muss wirklich nicht sein, schon gar nicht auf einer Sonntagstour. Und wenn schon eine andere Strecke, warum dann nicht gleich in entgegengesetzter Richtung fahren? So sollte es denn auch sein.

Voerde, Dinslaken, Walsum Rheinaue … bekannte Wege, oft gefahren. Danach entlang der Walsumbahn,  durch den Driesenbusch zur „Kleinen Emscher“. Vor der A59 abgebogen und auf Nebenwegen, vorbei an der Ditib Merkez Moschee quer durch Marxloh zum Alsumer Berg am Rhein.

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Foto: Wolfgang Beier, ADFC

Den Rhein entlang bis und an Beeckerwerth vorbei, später der „1000 Feuer Route“ folgend erreichten wir zur Kaffeezeit den Landschaftspark.  Wie immer bei schönem Wetter herrschte dort ein reges Treiben. Den Hochofen bestieg neben mir nur noch ein mutiger Radler, die Anderen blieben bei Kaffee, Kuchen und kalten, erfrischenden Getränken. Hömma, ihr habt etwas verpasst – so eine gute Fernsicht habe ich von dort noch nicht erlebt – also, beim nähsten Mal dabei sein, die Besucherplattform befindet sich auf 70 Meter Höhe, bis dahin sind es aber nur 54 Höhenmeter, es lohnt sich!

Der Rückweg ist schnell erzählt – „Grüner Pfad“, „Kleine Emscher“, Emscher, Dinslaken, Voerde.

Bei 25-28°C und leichtem Wind eine Tour die alle Teilnehmenden begeistert hat. Danke das ihr dabei ward.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.