Bericht: Radtour – Zur Krippe Pfarrei St. Johannes der Täufer, Kirchhellen

Krippe Kirchhellen Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Die Winterpause ist vorbei, die Tourenleiter sind erholt – schon folgen 15 Radler*innen wieder dem ADFC Dinslaken-Voerde auf seinen geführten Touren. Trotz dunklem Himmel, Nieselregen und Windböen wollten sie wieder beim Anradeln dabei sein. 3-5° C sind für die hartgesotteten kein Thema, das wird einfach ignoriert, da wird nicht gemeckert – schließlich gibt es wärmende Kleidung.

Traditionell führt die letzte Tour im Jahr zur Krippe nach Kirchhellen, allerdings passte es durch die Feiertage in 2018 nicht mehr in das Programm und so wurde es eben die erste Tour im neuen Jahr. Der Tourenleiter führte über eine andere Strecke als üblich zur Mühle in Hiesfeld, da ihm die Sperrung am Rotbach in Hiesfeld bereits bekannt war. Die an der Mühle wartenden 3 Gäste, die ebenfalls an der Tour teilnehmen wollten, wurden freudig begrüßt.

Krippe Kirchhellen Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Krippe Kirchhellen Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Auf bekannten Wegen durch die Kirchheller Heide zum Heidhof gab es keine besonderen Vorkommnisse, nicht einmal der Wolf zeigte sich und die Wege waren so gut und so schlecht wie im letzten Jahr und in den Jahren davor. Am Heidhof wurde es Zeit eine Pause einzulegen, damit dort die Teilnehmenden ihren Geschäften nachgehen konnten … nur die Tür war zu, abgeschlossen, verriegelt … freundlicherweise wurde dieser Mangel erkannt und die Tür von einem netten, kompetentem Herrn aufgesperrt – Wir sagen dafür Danke!

Weiter geradelt, Krippe besichtigt (wie immer schön), Futtern gegangen und den Rückweg angetreten – angetreten, passt zum Radfahren!

Viel aufwärts geradelt, vorbei an der „Schwarzen Heide“, immer gegen den Wind. Päusken gemacht, Pralinen und Bonbons gefuttert und nach Bruckhausen hinabgestürzt – nein, kein Radfahrer sondern den Berg.

Zufrieden zu Hause angekommen, es gab ja wieder soooooooo viel zu erzählen. 53 kurzweilige Kilometer, 206 Meter rauf und auch wieder runter, sonst wären wir ja noch irgendwo da oben 😉

Krippe Pfarrei St. Johannes der Täufer Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Krippe Pfarrei St. Johannes der Täufer Foto: ADFC Dinslaken-Voerde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.