Termin 27.12.2016 : Hinweis auf Geplantes 2


W’n gibt es bei den einen eine Gans, bei den anderen Karpfen und bei den Dritten möglicherweise  in Folge einseitiger Lektüre (Asterix …) ein halbes Wildschwein. Wie auch immer, es wird viel gegessen. Und etwas bleibt ‚hängen‘. Was also tun? „…Fahrrad frisst Speck“ – also Farratfahrn! Daher:

Dienstag, 27.12.16, um 12 Uhr, wenn also jede/r schon einmal ein paar Stunden auf dem Heimtrainer absolviert hat oder/und in aller Ruhe und gemüüüütlich Kaffee getrunken hat, treffen wir uns. Nein, nicht bei Hinnemann, sondern neben dem „Griechen“ an der Frankfurter Straße, ehemals Pliester (s.Foto).
Von da aus soll es um 12 Uhr los gehen, auch bei Regen, bei Schnee jedoch nicht, 52 km. Mehrere (vier) Pausen sind vorgesehen Etwa ein oder zwei Kilometer sind dabei etwas „strubbeling“, d.h. etwas weniger als unasphaltiert aber befahrbar, und ein paar kleine Steigungen gilt es zu bewältigen.

Ca. 17 Uhr könnten wir am Ausgangspunkt wieder ankommen, daher Beleuchtung (!). Dort beim „Griechen“ ist dann EINKEHR  vorgesehen, mehr noch: Ein paar Bilder vom Jahr werde ich zeigen und zur mehr oder weniger passenden Kommentierung freigeben.

Sollte jemand nicht mitfahren können (Bauch noch zu voll, Farrat Platten o.ä.), mag er/sie um 17 Uhr direkt zum „Griechen“ kommen. Er/sie informiere mich aber bitte vorher, damit ich dem Chef des Lokals, Dimi, sagen kann, wie groß die Invasion etwa sein wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Termin 27.12.2016 : Hinweis auf Geplantes