Wolfgang Beier


Aktion „Seitenabstand 1,5 Meter“ in Köln

Der Radverkehr wird in Köln häufig auf der Fahrbahn geführt. Hier werden Radfahrende von Auto- und Lkw-Fahrern zwar besser wahrgenommen, die gemeinsame Nutzung des Verkehrsraums stellt aber auch erhöhte Anforderungen an die gegenseitige Rücksichtnahme und Akzeptanz im Straßenverkehr. Dazu gehört insbesondere, dass Auto- und Lkw-Fahrer beim Überholen von Velofahrern einen ausreichenden Seitenabstand einhalten, da ein zu enges Überholen die Sicherheit […]


Bericht: Radtour – Ab zur Tanke

Willkommen in 2018. Heute war nach dem “Abradeln” in der letzten Woche 2017 das “Anradeln” für 2018 angesagt. Die einwöchige Winterpause hat nichts am Wetter geändert – Wolken, Wind, Regen … wie gehabt – und weiterhin matschige Wege. Neu hingegen war unser Treffpunkt – das Rathaus am Marktplatz in Voerde. Dort werden wir besser wahrgenommen, können uns bei Regen unterstellen […]


Bericht: Radtour – Abschluss 2017 – Die Krippe in Kirchhellen

War die Luft mittlerweile raus – nein, nicht aus den Reifen – sondern wegen der schon vielen in diesem Jahr gefahrenen Touren? Lag es daran, das sich eine gewisse Bewegungslosigkeit wegen der erhöhten Kalorienzufuhr in den letzten Tagen des Jahres einstellte? Hatten die Radelnden zu lange den Jahresrückblick 2017 gefeiert … oder lag es wieder einmal an dem angekündigten Regen […]


Fahrradpolitik: Deutschlands Dilemma auf zwei Rädern

Deutschland will mehr Fahrradfahrer – doch dazu braucht es mehr Sicherheit im Radverkehr. Es scheitert jedoch schon am einfachen Schutzstreifen.   Seit 200 Jahren gibt es auf der Welt Fahrräder – und seit gut 100 Jahren hat der Radfahrende ein Problem mit der Welt. Das Rad – zuvor nur artistisches Freizeitgerät der Wohlhabenden – wurde kleiner, industriell hergestellt, günstiger und gegen Ende des 19. Jahrhunderts zum Alltagsverkehrsmittel. […]


Wesel App: Neuer Radweg durch den Lippemündungsraum

Neuer Radweg durch den Lippemündungsraum Die Stadt Wesel erhält 171.500 Euro Förderung für einen neuen Radweg durch den Lippemündungsraum. Geplant ist der Bau einer neuen Strecke von der Emmelsumer Straße bis zum neuen Radweg der Firma Hülskens am Rhein-Lippe-Hafen. Damit wird eine direkte Verbindung von der Emmelsumer Straße bis zur Rheinbrücke hergestellt. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp betonte, dass mit dem weiteren […]


Bericht: Radtour – Landschaftspark Duisburg-Nord, immer wieder schön

Tagelang hatte es geregnet, der Himmel war immer nur grau und kein Sonnenschein in Sicht. Wege suchen, in denen wir nicht im Matsch versinken, auf denen niemand ausrutscht und sich vielleicht noch verletzt. So führte die Tour über bekannte, vorwiegend befestigte Wege entlang der Emscher zur HOAG und der folgend direkt zum Landschaftspark. Die Einkehr war für uns gut vorbereitet […]