Peter Diederichs


Fahrrad-Traum

Stadtradeln: „Voerde legt deutlich zu“ hieß es. Das ließ mich in der Nacht träumen. Ich hatte also einen Fahrrad-Traum, dass Niemand mehr am Sonntag morgen ins Auto steigt, um eben mal vier Brötchen zu holen, sondern gern aufs Fahrrad steigt, dass die beim Stadtradeln-RAdar! aufgezeigten Mängel behoben sind, dass in Zukunft eine größere Zahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt […]


Foto: Peter Diederichs, ADFC

Bericht: Radtour – ab Bocholt, SILVOLDE, VARSEVELD, BREDEVOORT

Was ist auf dem Bild zu sehen? Fahrräder. Die Menschen dazu? Wo sind sie denn?  Nach 40 km bei sommerlichen Temperaturen haben sie sich zurückgezogen in den Schatten einer Eisdiele, und das in dem malerischen, mittelalterlichen Örtchen BREDEVOORT. Ja, vierzig Kilometer waren es, und fünf hatten sich eingefunden, später in BOCHOLT gesellte sich ein sechster dazu, derweil andere zu hundert […]


Bericht: Radtour – nach Geldern, Donnerstag mit vierundneunzig Kilometern

Das war eine etwas lange Tour. Alle wussten es. Trotzdem und trotz der etwas ungewohnten Temperaturen fanden sich so viele Radler ein, dass wir gut und vor allem auch gern einen ‚Verband‘ bildeten im Sinne der StVO. Auch als einem der Sattel abbrach, er nicht weiter mitfahren konnte, blieb unserem Haufen jener Status erhalten. Sonneneinstrahlungen machten es zeitweilig schwierig‘ auf […]


Foto: Harald Joswig, ADFC

Bericht: Radtour – „nach Rose“

Wieder Sommerwetter, mäßig warm und so weiter. Mithin war es mild und trocken genug, dass sich zunächst in Voerde  eine Menge Mitfahrwilliger mit Rädern zusammenfand und eine weitere Gruppe am Lippeschlößchen dazukamen. Drei von ihnen trugen eine rote Weste, Müllwerkern und Straßenfegern gleich, von denen einer sich allerdings durch das aufgedruckte Logo als zum ADFC gehörend outete. Doch alle zeigten […]


Bericht: Radtour – Boxteler Bahn / Hochwald

Mit dem ADFC durch die Gegend radeln  fördert nicht nur die Durchblutung des Gehirns, trainiert nicht nur die Muskeln und senkt den Blutdruck, sondern erweitert auch den geographischen Horizont. Wer kennt schon die „Boxlerbahn“? Hat mit Boxen nichts zu tun, wohl aber mit dem niederländischen Örtchen Boxtel, von wo aus einst eine Bahnlinie nach Wesel gebaut wurde. Auf der Trasse […]


Bericht: Radtour – Baumkreisroute

Der Weg ist das Ziel! Gedanken beim Radeln und zum Radeln schwingen wir uns all donnerstäglich aufs Fahrrad und radeln je nach Jahreszeit und Wetterlage 60 bis 100 km, und das  nicht der Umwelt wegen, sondern??? Antwort: Weil es Spaß macht, und in einer „Spaßgesellschaft“ sucht man logischerweise auch Spaß, und wenn das nur ein Donnerstgsspaß ist. Wem das nicht […]


Bericht: Radtour – BernePark

Anmerkung zur Sonntags-Spazierfahrt zum Bernepark: Zwölf Personen hatten sich zu dem 56-km-Trip eingefunden, zwölf Personen mit unterschiedlicher Radel-Erfahrung. Erwähnenswert ist dieses Unternehmen aus zwei Gründen. Zum einen passierte die Gruppe jene Stelle, an der die Do-Radler vor einiger Zeit ein völlig überflüssiges Drängelgitter teilweise beseitigt hatten. Nur teilweise, weil das richtige Werkzeug nicht zur Hand war. Das Hindernis war, wie […]


Bericht: Radtour – Flüsseroute Ost

Zurück geblickt Warm, sehr warm war, es, als wir uns am vergangenem Donnerstag nach Raesfeld aufmachten. Der OTL hatte einen für die sommerliche Witterung vortrefflichen Weg zusammengestellt. Wir radelten fast immer unter Schatten spendenden Bäumen oder durch Wald, so dass wir unversehens einen Harvester, einen „Waldvollernter“,  im Einsatz sahen, der vom Sturm gefällte Stämme in Windeseile von Rinde wie Ästen […]